Resthof mit 1,6 ha Grünland in Blumenthal - Heiligengrabe

 
Datenblatt
externe Objnr2057
NutzungsartWohnen
VermarktungsartKauf
ObjektartHaus
ObjekttypBauernhof
PLZ16909
OrtBlumenthal
Breitengrad53.07810
Längengrad12.34072
StrasseStraße der Einheit
Hausnummer47
LandDeutschland
Regionaler ZusatzBrandenburg
Wohnfläche135 m²
Nutzfläche166 m²
Grundstücksgröße17.925 m²
Anzahl Zimmer5
BefeuerungÖl
HeizungsartZentralheizung
Etagenzahl1
UnterkellertTeilweise
externe Objnr2057 NutzungsartWohnen
VermarktungsartKauf ObjektartHaus
ObjekttypBauernhof PLZ16909
OrtBlumenthal Breitengrad53.07810
Längengrad12.34072 StrasseStraße der Einheit
Hausnummer47 LandDeutschland
Regionaler ZusatzBrandenburg Wohnfläche135 m²
Nutzfläche166 m² Grundstücksgröße17.925 m²
Anzahl Zimmer5 BefeuerungÖl
HeizungsartZentralheizung Etagenzahl1
UnterkellertTeilweise

Hinweis zur Provision:

Details zur Immobilie
Entspanntes Landleben und Wohnen auf einem Resthof in Dorfrandlage mit angrenzendem Weideland (ca. 1,6 ha).
Der ehemalige kleine Hof bietet viel Raum für Hobby, Freizeit und Tierhaltung.


Achtung 3d-rundgang !!!
360° Luftpanorama - überzeugen Sie sich von der Lage auf unseren Webseiten immosuche-3d.de oder 3d-rundgaenge.de

 
Energieausweis
Art: Bedarfsausweis
Gültig bis: 07.01.2029
Endenergiebedarf: 455.00 kWh/(m²*a)
Baujahr lt. Energieausweis: 1858
Wesentlicher Energieträger: Öl
Klasse: H

Grundstücke:
Gemarkung Blumenthal Flur 1
Flurstück 172 - 10.051 m² (Grünland)
Flurstück 173 - 6.041 m² (Grünland)
Flurstück 504 - 1.825 m² (Hausgrundstück/Hof)
Flurstück 503 - 8 m² (Hausgrundstück/Hof)

Gesamtfläche: 17.925 m²

Wohnhaus:
Baujahr um 1858, Massivbau, Ziegelmauerwerk, Holzbalkendecke,
überwiegend Holzdielenfußböden
Sanierungen nach 1990:
Dachsanierung/Eindeckung (2004) mit hochwertigen Tonziegeln, Regenrinnen und Fallrohre verzinkt,
isolierverglaste Fenster (Doppelverglasung, Kunststoffrahmen) mit Rollläden
Ölzentralheizung 1998 (Klöckner-Kessel, 2 * 2000 l Öltank, Plattenheizkörper)
erneuerte Haustüren mit Vordach,
Einbau Duschbad und Einbauküche
Zaunerneuerung 2016 : straßenseitig mit schmiedeeiserner Zaunanlage (vezinkt und pulverbeschichtet) incl. Granitborde,
Maschendrahtzaun an seitlicher Grenze

Raumaufteilung und Flächen:
Nutzfläche ca. 166 m²
(5 Zimmer, Küche, Kammern, Diele/Flur, Öllager/Heizungsraum)

Zustand:
Gut erhalten, jedoch altersbedingt umfangreicher Sanierungs- und Renovierungsstau, der je nach Anspruch viele Gewerke betreffen kann (insbesondere Wärmedämmung, E-Anlage ...)

Nebengebäude:
alte, sanierungsbedürftige Stallungen und Holzschuppen
(Massivbau mit Betonsteindächern ca. 130 m², Holzschuppen ca. 40 m²
kleiner massiv gebauter Stall ca. 10 m²)
Gemeinde Heiligengrabe OT Blumenthal
Bundesland Brandenburg, Landkreis Ostprignitz-Ruppin
Blumenthal liegt ca. 22 km südöstlich von Pritzwalk, ca. 40 km von Bad Wilsnack (Thermalbad) und ca. 25 km südwestlich von Wittstock.
Berlin ist ca. 120 km entfernt.

Das Hausgrundstück befindet sich im Ortsteil Blumenthal in Ortsrandlage.
Das angrenzende Grünland (ca. 1,6 ha) befindet sich am Hausgrundstück und ist über einen Landweg erreichbar.

Im Ort gibt es u.a. eine Grundschule, Kirche, ein Bürgerhaus mit Vereinsräumen, Küche, Sanitäranlagen, Heimatstube und einen 45 m hohen Aussichtsturm.
Lage der Immobilie
zentral erschlossen(Wasser/Abwasser)
Erdgasanschluß: Möglichkeit ist vorhanden (Leitung in der Straße)

Die Grünlandflächen (ca. 1,6 ha) liegen am Hausgrundstück. Diese sind noch bis 31.12.2022 verpachtet (Pachtpreis ca. 165 €/Jahr).
Eventuell ist eine frühere Nutzung möglich.

Das Haus ist bewohnt, eine Übergabe erfolgt nach Vereinbarung.
Besichtigiungen können nur nach Terminvereinbarung in unserem Beisein erfolgen.

Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir Anfragen nur bei Mitteilung vollständiger Kontaktdaten (Name, Vorname, Firma, Anschrift, e-mail, Tel.Nr.) beantworten bzw. Unterlagen versenden.
Nach dem Geldwäschegesetz GWG §§ 1,2 sind wir als Immobilienunternehmen dazu verpflichtet vor Begründung einer geschäftlichen Beziehung die Identität der Vertragspartner festzustellen und zu überprüfen. Dazu ist es erforderlich die Daten Ihres Personalausweises festzustellen/zu dokumentieren (Kopie) und nach Geldwäschegesetz 5 Jahre aufzubewahren.
Baujahr1858
Zustandsanierungsbedürftig
Energieausweis gültig bis07.01.2029
Endenergiebedarf455 kWh/(m²*a)
Baujahr lt. Energieausweis1858
wesentlicher EnergieträgerÖl
Details zur Immobilie
Energieausweisdaten
Baujahr1858
Zustandsanierungsbedürftig
Energieausweis gültig bis07.01.2029
Endenergiebedarf455 kWh/(m²*a)
Baujahr lt. Energieausweis1858
wesentlicher EnergieträgerÖl
Beschreibung der Immobilie Entspanntes Landleben und Wohnen auf einem Resthof in Dorfrandlage mit angrenzendem Weideland (ca. 1,6 ha).
Der ehemalige kleine Hof bietet viel Raum für Hobby, Freizeit und Tierhaltung.


Achtung 3d-rundgang !!!
360° Luftpanorama - überzeugen Sie sich von der Lage auf unseren Webseiten immosuche-3d.de oder 3d-rundgaenge.de

 
Energieausweis
Art: Bedarfsausweis
Gültig bis: 07.01.2029
Endenergiebedarf: 455.00 kWh/(m²*a)
Baujahr lt. Energieausweis: 1858
Wesentlicher Energieträger: Öl
Klasse: H

Ausstattung der Immobilie Grundstücke:
Gemarkung Blumenthal Flur 1
Flurstück 172 - 10.051 m² (Grünland)
Flurstück 173 - 6.041 m² (Grünland)
Flurstück 504 - 1.825 m² (Hausgrundstück/Hof)
Flurstück 503 - 8 m² (Hausgrundstück/Hof)

Gesamtfläche: 17.925 m²

Wohnhaus:
Baujahr um 1858, Massivbau, Ziegelmauerwerk, Holzbalkendecke,
überwiegend Holzdielenfußböden
Sanierungen nach 1990:
Dachsanierung/Eindeckung (2004) mit hochwertigen Tonziegeln, Regenrinnen und Fallrohre verzinkt,
isolierverglaste Fenster (Doppelverglasung, Kunststoffrahmen) mit Rollläden
Ölzentralheizung 1998 (Klöckner-Kessel, 2 * 2000 l Öltank, Plattenheizkörper)
erneuerte Haustüren mit Vordach,
Einbau Duschbad und Einbauküche
Zaunerneuerung 2016 : straßenseitig mit schmiedeeiserner Zaunanlage (vezinkt und pulverbeschichtet) incl. Granitborde,
Maschendrahtzaun an seitlicher Grenze

Raumaufteilung und Flächen:
Nutzfläche ca. 166 m²
(5 Zimmer, Küche, Kammern, Diele/Flur, Öllager/Heizungsraum)

Zustand:
Gut erhalten, jedoch altersbedingt umfangreicher Sanierungs- und Renovierungsstau, der je nach Anspruch viele Gewerke betreffen kann (insbesondere Wärmedämmung, E-Anlage ...)

Nebengebäude:
alte, sanierungsbedürftige Stallungen und Holzschuppen
(Massivbau mit Betonsteindächern ca. 130 m², Holzschuppen ca. 40 m²
kleiner massiv gebauter Stall ca. 10 m²)
Hier befindet sich die Immobilie Gemeinde Heiligengrabe OT Blumenthal
Bundesland Brandenburg, Landkreis Ostprignitz-Ruppin
Blumenthal liegt ca. 22 km südöstlich von Pritzwalk, ca. 40 km von Bad Wilsnack (Thermalbad) und ca. 25 km südwestlich von Wittstock.
Berlin ist ca. 120 km entfernt.

Das Hausgrundstück befindet sich im Ortsteil Blumenthal in Ortsrandlage.
Das angrenzende Grünland (ca. 1,6 ha) befindet sich am Hausgrundstück und ist über einen Landweg erreichbar.

Im Ort gibt es u.a. eine Grundschule, Kirche, ein Bürgerhaus mit Vereinsräumen, Küche, Sanitäranlagen, Heimatstube und einen 45 m hohen Aussichtsturm.
Sonstige Angaben zur Immobilie zentral erschlossen(Wasser/Abwasser)
Erdgasanschluß: Möglichkeit ist vorhanden (Leitung in der Straße)

Die Grünlandflächen (ca. 1,6 ha) liegen am Hausgrundstück. Diese sind noch bis 31.12.2022 verpachtet (Pachtpreis ca. 165 €/Jahr).
Eventuell ist eine frühere Nutzung möglich.

Das Haus ist bewohnt, eine Übergabe erfolgt nach Vereinbarung.
Besichtigiungen können nur nach Terminvereinbarung in unserem Beisein erfolgen.

Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir Anfragen nur bei Mitteilung vollständiger Kontaktdaten (Name, Vorname, Firma, Anschrift, e-mail, Tel.Nr.) beantworten bzw. Unterlagen versenden.
Nach dem Geldwäschegesetz GWG §§ 1,2 sind wir als Immobilienunternehmen dazu verpflichtet vor Begründung einer geschäftlichen Beziehung die Identität der Vertragspartner festzustellen und zu überprüfen. Dazu ist es erforderlich die Daten Ihres Personalausweises festzustellen/zu dokumentieren (Kopie) und nach Geldwäschegesetz 5 Jahre aufzubewahren.
Ansprechpartner

Herr Volker Köhn
Am See 43
19065 Pinnow

Telefon 03860 8732 Fax 03860 580851 E-Mail info@ackerlandmakler.de

Sofortanfrage

Mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichtangaben

Köhn & Ihde Immobilien

Rufen Sie uns an. Wir freuen uns auf ein persönliches Gespräch.

03860 8732
Kontakt Kontakt